Wie registrieren?

Login

   

Veranstaltungen  

Sonntag, 28.07. 10:30
Offene Practice Standard


Samstag, 14.09. 15:00
Hochzeitstanz - Hilfe!


Montag, 16.09. 20:45
Stepptanz-Kurs


Sonntag, 06.10. 10:30
Hobby-u. Breitensport-Workshop mit Peter Schramm


Freitag, 11.10. 18:00
Boogie-Kurs für Anfänger


   
   

kommende Veranstaltungen

Sonntag, 28.07. 10:30
Offene Practice Standard

Samstag, 14.09. 15:00
Hochzeitstanz - Hilfe!

Montag, 16.09. 20:45
Stepptanz-Kurs

Sonntag, 06.10. 10:30
Hobby-u. Breitensport-Workshop mit Peter Schramm

Freitag, 11.10. 18:00
Boogie-Kurs für Anfänger

   

Boogie-Woogie zum Kennenlernen!

Die heißen Rhythmen der 50er und 60er Jahre begeistern sowohl die ältere wie die jüngere Generation. Im Kurs werden Grundschritte und leichte Figuren von Boogie-Woogie erklärt und von den Kursleitern vorgeführt. Der Spaß, auf diese lässige Musik super tanzen zu können ist garantiert.

Anmeldung bitte paarweise oder einzeln auf Warteliste mit kurzfristiger Teilnahmeinformation.

Bitte mitbringen: lockere Kleidung, flache bequeme leicht rutschende Schuhe.

Beginn Freitag 11.10.2019, 6 Abende jeweils von 18 bis 19 Uhr, Preis 59.- pro Person

Sie haben früher mal gesteppt, aber es hat sich keine Gelegenheit mehr ergeben? Sie können steppen, wissen aber nicht, wo Sie trainieren sollen? Sie möchten Ihre Stepptanzkenntnisse vertiefen? Wir haben ein genau passendes Angebot.

Ab Montag 16. September 2019 findet ein Stepptanzkurs statt, der sich besonders an Stepptänzer richtet, die schon ein bisschen steppen können. Wem Shim-Sham kein ganz fremder Begriff ist, ist hier genau richtig. Wir tanzen im Stil American Tap Dance (Rhythm-Tap/Broadway). Es ist möglich und gewünscht, vorab eine (kostenlose!) Schnupperstunde zu machen, kommen Sie dazu einfach einmal montags (außerhalb der Schulferien) um 20:45 ins TSZ

Absolute Anfänger bitte vorher anfragen, wir finden eine Lösung!

6x Montags ab 16. September jeweils von 20:45 bis 21:45 Uhr, 59.- pro Person

Anmeldeformular in Kürze

Die Trainerinnen unserer HipHop Kids (8-12 Jahre) berichten über den Herbaria Dance Cup in Bad Aibling am 7. Juli: Wir trafen uns um 8 Uhr im Da Capo um unsere Choreo noch mal ein paar Mal durchzutanzen, sowie Kostüme anzuziehen und die Frisuren zu machen, bevor es um 9:30 Uhr in Fahrgemeinschaften nach Bad Aibling ging. Die TänzerInnen waren total aufgeregt, freuten sich aber auch so richtig auf den Wettkampf um zu zeigen, was sie wochenlang geübt hatten.

Um 11:15 ging es endlich mit unserer eigenen Altersklasse los - wir mussten gegen 4 andere Gruppen antreten.

Die Aufregung wurde immer stärker als wir unseren Konkurrenten zuschauten. Schließlich waren wir dran - Auftritt von den Crazy Dancers! Wir haben wirklich alles gegeben und unser Bestes gezeigt! Die Eltern waren begeistert – wie würde es aber die Jury sehen? Natürlich hofften wir, auf alle Fälle den 4. Platz zu erreichen und damit nicht letzter zu werden.

Bayerische Meisterschaften 2019 in Obertraubling mit großer Beteiligung unserer Damen.

Die TSG DaCapo Linedancerinnen hatten sich, wie immer, top vorbereitet auf diesen jährliche Event. Oster- und Pfingstferien wurden geopfert, lange Donnerstag eingeschoben, um mit Extratraining fit zu sein.

Und was für ein Erfolg!

Auf dem Siegerpodest landeten in ihren Gruppen:
Sabine Stempfle (3.Platz) – Katja Lauer, Monika Ranner, Beatrice Meier und Brigitte Bartsch (jeweils 2. Platz). Sieger und damit den ersten Platz ertanzt haben sich: Kerstin Miolcic, Natalie Walbrunn und Andrea Eichler.
Ist das eine Bilanz  (1 x dritter, 4x zweiter und 3 x erster Platz!)

Respekt, Respekt Mädels.  Wunderbar Euer Einsatz und Eure Hartnäckigkeit Wir freuen uns mit Euch.

Herzliche Gratulation und weiter mit so viel Trainingseifer – nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft!

Auch Übungsleiter werden manchmal von "Lehrern" zu "Schülern" - wenn sie für den Lizenzerhalt zu Fortbildungen gehen wie dieses Wochenende nach Fürth zum Tanzevent "Tanzen für Alle". Hier holte sich die große Riege der DaCapo-Übungsleiter neue Ideen für ihre Gruppen, von Standard über Latein bis zu New Vogue, Disco Fox und West Coast Swing, so dass auch unsere Hobbytänzer bald den "Sombrero" in der Rumba oder andere interessante Figurenkombinationen kennenlernen werden!

   
© TSG Da Capo e.V.
Zur Optimierung unserer Web-Seite verwenden wir Cookies. Sie akzeptieren dies bei weiterer Nutzung der Web-Seite. Informationen zu Cookies stehen in der Erklärung zum Datenschutz
Verstanden