1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

   
   

Veranstaltungen  

Freitag, 15.11. 18:00



Boogie-Kurs für Anfänger

Dienstag, 19.11. 18:00



Tanzen für Teens ab 14 Anfänger

Sonntag, 08.12. 10:30



Practice Standard
Vorschaubild2016.jpg

Samstag, 25.01. 11:00



Tanzturnier um den EbersBergKristall
   

Vereinstermine  

parkettpflege.jpg

Samstag, 16.11. 10:00



Parkettpflegeaktion

Samstag, 23.11. 10:00



Workshop u. Privatstd mit Michael Sörensen

Samstag, 07.12. 19:00



Weihnachtsfeier
   
Aufregender Nachmittag im TSZ

In diesem Jahr wurde zum 25. Mal bei der TSG Da Capo die Prüfung zum Deutschen Tanzsportabzeichen, kurz DTSA, durchgeführt. Seit der Gründung des Vereins 1993 wurde kein Jahr ausgelassen, um den Hobbytänzern die Möglichkeit zu geben, sich vor den kritischen Augen eines Prüfers zu zeigen. Und zum 25. Mal nahm Karl Klöpfer diese Aufgabe, unterstützt von seiner Frau Gisela, wahr. Wie in den letzten Jahren üblich, traten aus allen Altersklassen insgesamt 97 Tänzer und Tänzerinnen an.

Das hübsch dekorierte TSZ (der Blumenschmuck wurde wie so oft von Egon gespendet, herzlichen Dank für dieses Engagement!)  platze fast aus allen Nähten. Die jüngsten Tänzer waren gerade mal 4 Jahre alt und tanzten mit 20 weiteren Kindern um das „kleine Tanzsternchen“, der älteste Teilnehmer konnte mit 66 Jahren und dem Abzeichen „Brillant“ beweisen, dass tanzen jung und beweglich hält.

Ab 07. Mai 2019 wird eine neue Tanzgruppe für 4-6-jährige Kinder angeboten. Die kleinen Jungs und Mädels lernen in spielerischer Art erste Tänze zu unterschiedlichster Musik. Mit Bewegungsspielen und Tanz werden Rhythmusgefühl, Gleichgewichtssinn und Bewegungssicherheit sowie Musikalität gefördert. Im fröhlichen Miteinander finden sich die Kinder in die Gruppe ein.
Einstieg jederzeit möglich, Turnschläppchen einpacken, einfach kommen und mitmachen! Schnupperstunden sind kostenfrei!

Sie haben früher mal gesteppt, aber es hat sich keine Gelegenheit mehr ergeben? Sie können steppen, wissen aber nicht, wo Sie trainieren sollen? Wir haben ein genau passendes Angebot.

Ab Montag 11. März 2019 findet ein Stepptanzkurs statt, der sich besonders an Stepptänzer richtet, die schon ein bisschen steppen können. Wem Shim-Sham kein ganz fremder Begriff ist, ist hier genau richtig. Wir tanzen im Stil American Tap Dance ( Rythm-Tap / Broadway). Es ist möglich, vorab eine Schnupperstunde zu vereinbaren, bitte hierzu über das Kontaktformular anfragen.

Absolute Anfänger bitte vorher anfragen, wir finden eine Lösung!

5x Montags ab 11. März jeweils von 20:45 bis 21:45 Uhr, 49.- pro Person

Anmeldeformular hier.

Sie suchen noch gute Vorsätze für das neue Jahr?

Wie wäre es mit mehr gemeinsam verbrachter Zeit? Oder im neuen Jahr endlich mal was für die Figur/den geliebten Partner/die Work-Life-Balance/... zu tun?

Ab 15. Januar bietet die TSG Da Capo wieder einen Neustart für Paare an, die mal was ganz Verrücktes ausprobieren wollen - miteinander tanzen! Wie das geht und wieviel Spaß das macht, zeigt Theresa immer dienstags von 20 bis 21 Uhr. Die ersten zwei Stunden sind unverbindliche Schnupperstunden, einfach kommen, ein Paar Schuhe zum Wechseln mitbringen und los geht es. Keine Anmmeldung erforderlich!

Ab Dienstag, 16. Oktober gibt es ein neues Gruppenangebot für alle Grundschulkinder von 6 -8 Jahren, die Spaß an Musik und Bewegung haben!

Immer von 17 bis 18 Uhr werden spielerisch anhand fröhlicher Spaß- und Linientänzen erste Einblicke in tänzerische Bewegungen geboten. Natalie freut sich auf Euch. Die Schulung von Takt- und Rhythmusgefühl, Koordination und Musikalität steht im Vordergrund. Einstieg jederzeit möglich, einfach kommen und mitmachen!

Die ersten 2 Stunden sind immer kostenlose Schnupperstunden!

Dasselbe gilt auch für die etwas größeren Kinder von 8 - 12 Jahren, die gerne "richtig" tanzen lernen wollen und sich für die Grundschritte in den Gesellschaftstänzen interessieren. Sonja zeigt altersangepasst  im parallelen Saal auch Neueinsteigern, wie das geht. "Let's Dance" läßt grüßen ...

Am 27.05.2018 war der Aufstieg von Wolfgang und Barbara Kluge in die höchste Klasse im Amateurtanzen  - die Sonderklasse / S-Klasse endlich perfekt.
Ein abwechslungsreiches, von Höhen und Tiefen geprägtes Tänzerleben steuert auf die absolute Spitze zu, denn mit dem Erreichen der Sonderklasse ist ja noch nicht Schluss. Jetzt geht es erst richtig los. Man kann sich mit den besten Amateurpaaren – national und international – direkt messen, das wird spannend und wieder herausfordernd zugleich.
Von 2005 an kämpften sie sich hartnäckig durch alle Startklassen (von der D bis in die S-Klasse). Zwei bayerische Meistertitel, 2007 in der C-Klasse, 2009 in der B-Klasse sowie zahlreiche Siege in großen bayerischen und nationalen Turnieren waren die Highlights einer anspruchsvollen Turnierlaufbahn. Natürlich haben die Vereinstrainer Juris und Biruta Baumanis und Peter Schramm auch ihr Scherflein dazu beigetragen, die Beiden immer zum richtigen Zeitpunkt fit zu machen.
Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und endlich die Ruhe und Gelassenheit auch ein Turnier mit seinem Ambiente in vollen Zügen genießen zu können.

. . . mehr Details dazu nach Login im „Internen Bereich

 

Volles Haus bei der diesjährigen traditionellen Sportabzeichenabnahme.
Rund 100 Mitglieder stellten sich der Prüfung zum Deutschen Tanzsportabzeichen DTSA.

In der 24. Veranstaltung seit Bestehen der Tanzsportgemeinschaft waren wieder die Kinder und Jugendliche die sich in hoher Zahl unter den gestrengen Augen des Prüfers Karl Klöpfer dieser Herausforderung stellten.

Die Freitagsgruppen der Kinder finden großen Anklang. Um weiteren Kindern zwischen 8 und 12 Jahren einen Platz zu bieten, gibt es nun bei unserer HipHop-Trainerin Natalie Gartner 2 Gruppen für alle, die Choreos zu aktuellen Hits tanzen wollen. Neue TänzerInnen (ja, auch Jungs!) sollten erst mal in der ersten Gruppe von 17 bis 18 Uhr reinschnuppern. Einfach kommen und mittanzen!

Wegen der großen Nachfrage wurde kurzfristig ein zusätzliches Angebot aus der Taufe gehoben:

Ab 30. Januar 2018 immer dienstags von 19 bis 20 Uhr beginnt wieder eine neue Gruppe für Tänzer ohne Vorkenntnisse.

In dieser Hobbygruppe werden die Grundschritte und erste Figuren in 8 Gesellschaftstänzen (Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Wiener Walzer, Cha-Cha-Cha, Samba, Rumba, Jive) unterrichtet. Auch für Paare mit geringen oder lang zurückliegenden Kenntnissen geeignet. Die ersten beiden Stunden sind unverbindlich, einfach kommen und schnuppern!

Ab 18. Januar 2018 immer donnerstags von 20 bis 21 Uhr beginnt wieder eine neue Gruppe für Tänzer ohne Vorkenntnisse.

In dieser Hobbygruppe werden die Grundschritte und erste Figuren in 8 Gesellschaftstänzen (Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Wiener Walzer, Cha-Cha-Cha, Samba, Rumba, Jive) unterrichtet. Auch für Paare mit geringen oder lang zurückliegenden Kenntnissen geeignet. Die ersten beiden Stunden sind unverbindlich, einfach kommen und schnuppern!

   
   

LoginCancel  

 

   

LMenü  

Login Mitglieder

   

Footer-Menü (5)  

   
© TSG Da Capo e.V.
Zur Optimierung unserer Web-Seite verwenden wir Cookies. Sie akzeptieren dies bei weiterer Nutzung der Web-Seite. Informationen zu Cookies stehen in der Erklärung zum Datenschutz